Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
235_20363_2
Topthema: Volles WLAN im ganzen Haus
Devolo Mesh WLAN 2 Multiroom Kit
Immer mehr Endgeräte greifen auf das Internet per WLAN zu. Doch die herkömmlichen Router des Internetanbieters können nur einen gewissen Bereich um den Standort herum mit Signalen versorgen. Wir haben uns das neue Mesh WLAN2 Multiroom Kit von devolo zum Test kommen lassen.
Neu im Shop
Hifi Tassen, 4 neue Designs
offerbox_1541241416.png
>> Mehr erfahren

News Kategorie: Produktvorstellung
18.10.2019 07:23 Uhr

Sichere Wasserleitungen dank Ultraschalltechnik: Rehau führt smarte Wassersteuerung ein

Produktvorstellung

Jochen Wieloch
Jochen Wieloch

Ein tropfender Wasserhahn, eine undichte Gewindeverbindung oder ein Rohrbruch: Unkontrolliert austretendes Wasser kann schnell teuer werden.

Mit der Wassersteuerung RE.GUARD hat Rehau eine Lösung entwickelt, die Risiken minimiert und zugleich komfortabel zu bedienen ist, heißt es. Das neue Monitoring-Tool für Ein- bis Zweifamilienhäuser überwacht die Hauptwasserleitung mit intelligenter Sensorik.

Die Steuerung kontrolliert den Wasserdurchfluss in Rohrleitungen mit Hilfe von Ultraschalltechnik und beurteilt ihn dank einer integrierten Software in Echtzeit. Damit meist unbemerkte Tropfenleckagen, die zu schweren Schäden führen können, und Rohrbrüche zuverlässig festgestellt werden können, misst RE.GUARD zusätzlich den Druckabfall. Das System bewertet den Wasserdruck bei geschlossenem Kugelhahn und vergleicht die Ergebnisse kontinuierlich mit zuvor definierten Grenzwerten. Entdeckt RE.GUARD eine Unregelmäßigkeit, schaltet das System die Hauptwasserleitung sofort und eigenständig ab.

Zur umfangreichen Schadensprävention können über den zertifizierten Funkstandard Z-Wave zusätzliche flexible RE.GUARD-Wassermelder an sensiblen Stellen wie Waschmaschine oder Spülmaschine platziert werden, um den Ernstfall mittels Bodenfeuchtemessung sofort zu erkennen. Mittels der RE.GUARD-App kann der Wasserverbrauch verfolgt werden.

Installation vor dem Wasserfilter

Dank der kompakten Bauform kann die Wassersteuerung an der Hauptwasserleitung direkt nach dem Wasserzähler und noch vor dem Wasserfilter installiert werden Dies hat den Vorteil, dass das Risiko einer Leckage durch einen defekten Filter minimiert wird.

Der international zertifizierte Funkstandard Z-Wave, über den die RE.GUARD-Systemkomponenten miteinander vernetzt sind, sorgt für zusätzlichen Schutz. Z-Wave-Geräte kommunizieren nur miteinander und mit dem RE.HUB-Gateway. Dadurch sind die Geräte vor direkten externen Angriffen geschützt und der Betrieb von RE.GUARD auch ohne Internetzugang oder Cloud-Anbindung möglich.

Foto: Rehau

Das könnte Sie auch interessieren