Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
184_13219_1
Anzeige
Topthema: Überwachungskameras
Wie clevere Tricks und smarte Technik das Zuhause schützen können
Mit wenigen, einfachen Maßnahmen ist es möglich, sein Zuhause sicherer zu machen und unbesorgt in den Urlaub zu starten.
Neu im Shop:
Akustikelemente 15% Rabatt
offerbox_1524650653.jpeg
>> Mehr erfahren

Kategorie: IP-Kamera
20.10.2015

Einzeltest: Technaxx TX-83

Alles im Blick

15565
Dirk Weyel
Dirk Weyel

Kameras für die Videoüberwachung werden meist im Außenbereich, z. B.

an der Hausfassade angebracht und müssen hier bei Wind und Wetter zuverlässig ihren Dienst verrrichten. Wir haben uns das Modell TX-83 von Technaxx näher angeschaut.Die Technaxx TX-83 ist für die Außenmontage vorgesehen. Zum Lieferumfang gehört neben einem LAN-Kabel sowie dem Steckernetzteil auch Montagewerkzeug sowie eine WLAN-Antenne. Die Kamera mit einer Auflösung von 1280 x 720 ist zudem mit zwei LED-Flutlichtlampen ausgestattet. Am Gehäuse ist ein Mikrofon sowie Lautsprecher verbaut. Auf der Rückseite ist ein Micro-SD-Karteneinschub zu finden. Nach der Einrichtung, die man mittels kostenfreier App schnell realisieren kann, stehen umfangreiche Alarm- und Benachrichtungsfunktionen zur Verfügung. Unser Testmuster informierte uns via E-Mail und Pushbenachrichtung zuverlässig.

Fazit

Die Technaxx TX-83 IP-Kamera bietet die perfekte Videoüberwachung von Hauseingängen oder dem Garagenhof. Sie ist mit zwei LEDFlutlichtlampen, Mikrofon und Lautsprecher ausgestattet und zeichnet auf Wunsch das Geschehen auf Micro-SD-Karte auf.

Preis: um 150 Euro

Technaxx TX-83


-

Ausstattung

 
Preis (in Euro): 150 Euro 
Internet www.technaxx.de 
+ LED-Flutlichtlampen 
+/- + Micro-SD-Kartenaufnahme 

Bewertung

 
Ausstattung: 33%
Praxis 33%
Verarbeitung 34%

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren