Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
244_20445_2
Topthema: Bea-fon Visitor 1V
Sicherheit schon an der Haustür
Um das Leben im eigenen Zuhause sicherer zu machen, nutzt Bea-fon seine über 10 jährige Erfahrung in Eigenentwicklung von SOS-Sicherheitslösungen und bietet ab sofort auch ausgewählte Smart Home Produkte an.
235_20363_2
Topthema: Volles WLAN im ganzen Haus
Devolo Mesh WLAN 2 Multiroom Kit
Immer mehr Endgeräte greifen auf das Internet per WLAN zu. Doch die herkömmlichen Router des Internetanbieters können nur einen gewissen Bereich um den Standort herum mit Signalen versorgen. Wir haben uns das neue Mesh WLAN2 Multiroom Kit von devolo zum Test kommen lassen.
Neu im Shop
Schallabsorber "Art Edition" viele Motive
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

Kategorie: Netzwerk Zubehör
20.10.2015

Einzeltest: Tenda Nova MW12

Kleiner Würfel, große Reichweite

19915

Smartphones, Tablets und Smart-Home-Produkte sind auf eine stabile und gute WLAN-Reichweite im Haus angewiesen. Dicke Wände, weite Strecken und zu viele angemeldete Geräten mindern jedoch vielerorts das Surfvergnügen.

Abhilfe schaffen hier intelligente Mesh-Systeme, wie das Tenda Nova MW12, das wir getestet haben.Das Tenda Nova MW12 ist mehr als ein herkömmlicher WLAN-Mesh-Router. Zum Lieferumfang gehören gleich drei Tenda Nova-Mesh12, die den Aufbau eines WLAN-Netzes mit bis zu 600 m² Reichweite ermöglichen. Außerdem liegt dem Karton ein LAN-Kabel bei, mit dem man eines der drei Module mit dem bestehenden Internetrouter verbindet. Bevor es los geht, gilt es aber noch die kostenfreie Tenda WiFi-App auf sein Smartphone zu laden.

Einrichtung

Nach dem Anschluss des ersten Tenda-Würfels an das Stromnetz und den Internetrouter baut der Mesh-Router ein eigenständiges WLAN-Netzwerk auf, in das man sich mit dem Smartphone einwählen muss. Nun führt die App automatisch durch die Erstinstallation und verbindet sich mit dem Internet. Innerhalb der Konfiguration wird dem Netzwerk eine eigene SSID (WLAN-Name) vergeben, in das man sich dann einwählt. Die einzelnen Mesh-Stationen lassen sich individuell im Haus platzieren. Dank intelligenter Mesh-Technologie erkennen die einzelnen Bausteine angemeldete Geräte und deren Standort. Je nachdem wo man sich im Haus befindet wird das Endgerät mit dem jeweils besten Hotspot versorgt. Insgesamt können mit dem Tenda Nova MW12-Dreierpack bis zu 600 m² Reichweite erzielt werden. Das System lässt sich durch Zukauf weiterer Mesh-Würfel auf bis zu 12 Stationen für eine WLAN-Reichweite bis zu 2.200 m² erweitern. Jede Station bietet zudem drei Gigabit-LAN-Schnittstellen für den Direktanschluss von Endgeräten. Die Tenda Nova MW12 leisten innerhalb unseres Praxistests zuverlässig ihren Dienst. Wir haben in unserem Mehrfamilienhaus vier Endgeräte eingewählt und uns an verschiedenen Positionen im Haus und um das Grundstück herum aufgehalten. Videomaterial in UHD konnten wir uneingeschränkt, selbst im Kellerraum bei geschlossener Tür ruckelfrei anschauen. Die Übergabe an den nächsten Hotspot klappt dank Auto-Path-Technologie einwandfrei. Innerhalb der App lässt sich jederzeit die aktuell genutzte Mesh-Station und die aktuelle Datenrate ermitteln. Die Tenda Nova MW12 trumpfen zudem mit umfangreichen Einstell- und Konfigurationsmöglichkeiten auf. So lassen sich beispielsweise Gast- und Fernzugänge einrichten oder zeitgesteuerte Verbindungen (Kindersicherung) erstellen.

Fazit

Mit dem Tenda Nova MW12 Dreierpack bauen Sie ihr eigenes WLAN-Mesh-Netzwerk auf. Die schicken leistungsstarken Würfel arbeiten auf gleich drei unterschiedlichen Bändern, bieten LAN-Direktanschlüsse und bringen es auf eine maximale Datenrate von bis zu 2033 Mbit/s. Dank intelligenter Mesh-Technologie bieten sie Höchstgeschwindigkeit im ganzen Haus für bis zu 120 Endgeräte gleichzeitig.

Preis: um 270 Euro

Tenda Nova MW12

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Ausstattung

 
Kategorie Netzwerk WLAN-Mesh-System 
Preis (in Euro): um 270 Euro 
Vertrieb: Tenda, München 
Telefon 089 63854088 
Internet: www.tendacn.com 
* je 3 x Gigabit-LAN, Tri-Band-WLAN (2,4, 5-1, 5-2 GHz), Konfiguration via App, WLAN-Zeitsteuerung und Gastzugang, IPv6 
Abmessungen (B x H x T in mm) 100 x 100 x 100 
Gewicht 311 Gramm 
+ schnelle Einrichtung 
+ umfangreiche Funktionen 
Klasse: Spitzenklasse 
Preis/Leistung: hervorragend 

Bewertung

 
Funktion: 40%
Ausstattung: 40%
Verarbeitung: 20%

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den hifitest.de-Newsletter ein!

Das könnte Sie auch interessieren